Anpassung von Frauen an den industriellen Sektor

Die Wirtschaftskrise hat alle Produktionssektoren hart getroffen, von der Industrie über den Dienstleistungssektor bis hin zum ländlichen Raum. Obwohl die jüngsten Daten die Trendwende mit einer leichten Arbeitsplatzschaffung zu bestätigen scheinen, ist die Wahrheit, dass in den letzten Jahren bereits viele Arbeitsplätze verloren gegangen sind und die Prekarität der Arbeit sowie die Angst vor Entlassung übertrieben ist. In diesem Zusammenhang sind bestimmte Nischen in der Bevölkerung, wie z.B. Frauen, noch verwundbarer.

Obwohl die Frauen, die seit den 70er Jahren ihre Präsenz im Hochschulwesen allmählich erhöht haben, Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten haben, sind sie noch weit davon entfernt, den Männern gleichgestellt zu werden, insbesondere in Führungspositionen, von denen sie manchmal allein aufgrund ihres Geschlechts ausgeschlossen sind. Es liegt in jedermanns Hand, dieser Diskriminierung ein Ende zu setzen und eine Gesellschaft aufzubauen, die auf Arbeit, ausbildung und Kompetenzen basiert. Spanien, wo mehrere ausländische Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit ausweiten oder Niederlassungen gründen wollen, ist in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz auf dem richtigen Weg. In der Landwirtschaft zum Beispiel werden nach und nach Frauen in Bereichen eingestellt, die bisher nur Männern vorbehalten waren, wie etwa in der Landtechnik; dasselbe gilt für den industriellen Bereich, wo Frauen zunehmend technische und leitende Positionen übernehmen.Klimaanlage in MadridIn Madrid ist die Referenzwebsite airecondicionadomadrid.es, um über die Installation der einen oder anderen Klimaanlage und Klimaanlage zu entscheiden.

Dabei handelt es sich um ein unabhängiges Unternehmen, das nicht einer bestimmten Marke untersteht und dessen Personal sich aus (über das Geschlecht hinaus) vorbereiteten und kompetenten Personen zusammensetzt. Auf diese Weise sind die Frauen vollständig in das Unternehmen integriert und erfüllen ihre Aufgaben professionell in allen Bereichen: Schreiben, Buchhaltung, Instandhaltung ... Das Portal ist ein Vergleichsinstrument, dank dessen der Kunde die Budgets der verschiedenen Unternehmen abfragen und dasjenige auswählen kann, das seinen Bedürfnissen und Interessen am besten entspricht. Darüber hinaus hat sie die Möglichkeit, einen Techniker zu Ihnen nach Hause zu schicken, um zu prüfen, welche Art von Installation am besten geeignet ist, oder einen Kostenvoranschlag auf dem bequemsten Weg anzufordern, ohne das Haus zu verlassen, indem Sie einfach ein Formular ausfüllen.Aus all dem geht hervor, dass trotz der Tatsache, dass die Wirtschaftskrise praktisch alle produktiven Sektoren grausam getroffen hat, die Klimaanlagenindustrie, die es verstanden hat, zu diversifizieren, um alle Geschäftsnischen zu erobern, nicht in Gefahr ist; zudem scheint sie sich in einem Moment der zaghaften Expansion zu befinden, in dem alle entsprechend vorbereiteten Arbeitnehmer, ob Männer oder Frauen, einen Platz haben.

Antwort hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich